Dr. Ulrich Wild

Ulrich-Wild-webUlrich Wild ist Fundraising-Berater der Brakeley GmbH. In dieser Rolle berät er unterschiedliche gemeinnützige Organisationen im Aufbau von systematischem Großspenden-Fundraising. Insbesondere bringt er seine Kenntnisse beim Prozess- und Projektmanagement, der Konzeption und Ausarbeitung von Förderprojekten, der Spenderrecherche, der strategischen Entwicklung von Kontaktnetzwerken und der Recherche von Stiftungen ein. Auch seine umfangreiche Erfahrung im Umgang und der Zusammenarbeit mit namhaften Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft stellen einen wichtigen Bestandteil im erfolgreichen Großspenden-Fundraising dar.

Zuvor war Ulrich Wild als Berater in verschiedenen Geschäftsbereichen der Technologietransfer- und Managementberatung GmbH tätig. Dort hat er an der Konzeption und Ausarbeitung von Förderprojekten im Rahmen der Fundraising-Kampagne der Technischen Universität München mitgewirkt. Darüber hinaus verfügt er über langjährige Erfahrung im Bereich des wissenschaftsnahen Sponsorings. Zuletzt leitete er bei der Technologietransfer- und Managementberatung GmbH den Geschäftsbereich „Wissenstransfer und Veranstaltungsmanagement“.

Vor seiner Tätigkeit als Berater hatte Ulrich Wild als Projektleiter der Technischen Universität München eine Reihe von Projekten in Forschung und Lehre konzipiert und durchgeführt. Spezifische Projekterfahrung kann er zudem im Kooperationsmanagement von Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Verwaltung nachweisen.

Ulrich Wild absolvierte ein Studium zum Diplomingenieur für Gartenbauwissenschaften an der Technischen Universität München und promovierte dort zum Doktor der Agrarwissenschaften im Bereich Landschaftsökologie des Wissenschaftszentrums Weihenstephan für Ernährung, Landwirtschaft und Umwelt.