Marion Fongern

Marion-Fongern-webMarion Fongern ist Senior Consultant der Brakeley GmbH. Durch ihre Berufserfahrung bei gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen und Agenturen hat sie einen geschulten Blick für die Bedürfnisse der Organisationen und für die der Förderer. Im Großspenden-Fundraising verfügt sie sowohl über beratende als auch über praktische Erfahrung. Im Aufbau strategischen Großspender-Fundraisings bringt sie insbesondere ihre Fähigkeiten aus Strategieentwicklung, Projektmanagement, Projektentwicklung, Markt- und Spenderrecherche, Netzwerk-Aufbau und Customer Relationship Management ein.

Nach langjähriger Berufstätigkeit als Beraterin und Projektmanagerin in Marketing, Kommunikation und Vertrieb im Profit-Bereich, entschied sie sich im Jahr 2005 ihr Wissen und ihre Erfahrung für gemeinnützige Organisationen einzusetzen. Sie arbeitete fünf Jahre als Großspenden-Fundraiserin für die Deutsche Welthungerhilfe, eine der größten deutschen, in Afrika, Asien und Lateinamerika tätigen Hilfsorganisationen. Sie war maßgeblich beteiligt am Aufbau der neu gegründeten Abteilung für Großspenden-Fundraising mit privaten Förderern, Unternehmen und Stiftungen. Die Welthungerhilfe ist eine der ersten deutschen Organisationen, die strategisch in das Großspenden-Fundraising investierte.

Als Beraterin und Interim-Managerin für verschiedene Hilfsorganisationen und Unternehmen entwickelte sie Konzepte für die Organisationsentwicklung, erstellte Fundraising- und Kommunikationsstrategien, ermittelte den Status Quo, sondierte zusätzliches Einnahmen-Potenzial, bereitete Projekte für die Spenderkommunikation auf und lokalisierte und akquirierte passende Großspender.

Vor ihrer Tätigkeit als Fundraiserin und Fundraising-Beraterin arbeitete Marion Fongern für verschiedene Unternehmen wie Langnese, 3M, Bosch, Ducati, Westdeutscher Rundfunk und Yello Strom sowie für die PR-, Marketing- und Vertriebsagenturen YourSales, aem-kommunikation und Cologne Bonn Business in den Bereichen Customer Relationship Management, Account Management und im Projektmanagement.

Marion Fongern hat einen Diplom-Abschluss im internationalen Studiengang Regionalwissenschaften der Universität zu Köln mit den Fächern Volkswirtschaftslehre, Politikwissenschaften, Geschichte und Romanische Sprachen. Ihre Leidenschaft für das Reisen hat sie in über 40 Länder geführt, darunter viele Entwicklungsländer in Afrika, Asien und Lateinamerika. Sie interessiert sich außerdem sehr für Kunst und liebt es, in der Natur zu sein.