CASE FOR SUPPORT

Der Fundraising Case for Support:

Wie kommt das Kamel durchs Nadelöhr?

Es wäre ein Wunder, wenn ein Kamel durch ein Nadelöhr steigen könnte – analog dazu ist ein guter Case for Support ein ‚wundersames‘ Dokument, das zur Standard-Ausrüstung all Ihrer Expeditionen in der wundervollen Welt des Fundraisings gehören sollte.

Artikel lesen (PDF)

MOVES MANAGEMENT

Eine Herausforderung im Großspenden-Fundraising besteht darin, Aufwand und Erfolgschancen korrekt vorherzusagen.
Das so genannte „Moves Management“ – ein Planungs- und Controlling-Instrument – bietet hierfür eine Lösung.

Einen Artikel zum Thema Moves Management finden Sie hier:
Artikel lesen (PDF)

Unsere Moves Management Software bieten wir kostenlos und unverbindlich als Download an:
Link zum Download anfordern

Eine schrittweise Anleitung zur Handhabung der Moves Management Software geben unsere Video Tutorials:
Video-Tutorials ansehen

CORPORATE FUNDRAISING

Unternehmen sind eine wichtige Zielgruppe im Fundraising. Auch hier gilt es jedoch, spezifische Besonderheiten zu beachten. Erfolgreich ist Corporate Fundraising vor allem dann, wenn es nicht in Isolation, sondern als Teil von Corporate Engagement verstanden wird. Anhand des Beispiels „Unternehmens-Fundraising für europäische Universitäten“ haben wir in einem Webinar mit dem sehr erfolgreichen Georgia Institute of Technology diskutiert, worauf es im Corporate Fundraising ankommt. In diesem Artikel sind die Ergebnisse der Diskussion zusammengefasst:

Artikel lesen (PDF)

FUNDRAISING OVERHEAD

Dan Pallotta: Unsere Denkweise über Wohltätigkeit ist grundverkehrt.

Wir ermutigen und unterstützen unsere Kunden in ihren ambitionierten und visionären Zielen. Wie der Aktivist und Fundraiser Dan Pallotta ganz richtig sagt: Es ist schädlich, gemeinnützige Organisationen nicht an der Wirkung ihrer Arbeit, sondern an ihrem kleinen Overhead zu bewerten. Wir sind einer Meinung mit Dan Pallotta: Sparsamkeit ist nicht das entscheidende Maß, Philanthropie muss die gleichen Instrumente nutzen dürfen wie der kommerzielle Sektor, und gemeinnützige Organisationen sollten ermutigt werden, große Investitionen in großartige Ideen vorzunehmen!

Bitte sehen Sie sich Dan Pallottas inspirierenden TED Talk dazu an, weshalb wir die Diskussion über zulässigen Overhead beenden und stattdessen die Ausrichtung auf maximale Wirkung im gemeinnützigen Sektor beginnen sollten.